Sonntag, 31. Oktober 2010

Ultralauf - mentales Training

PSYCHO Tipps....


Warum „Laufen“ wir, mal schneller, mal langsamer....warum laufen wir immer länger.....“laufen“ wir vor etwas weg oder „laufen“ wir auf etwas zu ?

Die Frage klingt zunächst einfach und banal – ist es aber nicht !!

Gibt es Probleme in der Arbeit – ab nach Hause, Schuhe an und „Laufen“ schnell weg, dem Ärger davon laufen oder doch „hin“ laufen zu der Lösung meines Problems.

Muß ich erst weglaufen um dann eigentlich doch hinzulaufen - zur Lösung...?

Privater Ärger – ab in die Laufschuhe – weg oder hin ? Hmm schwierig....

Psychospielchen, mentales Kino...was läuft ab im Kopf...warum und wie ?

Je mehr „Ultras“ ich laufe um so mehr verstehe ich die Bedeutung die der mentalen Seite zu kommt. Sie wird mehr und mehr zu einem festen Bestandteil des Trainings.

Für jeden Abschnitt brauche ich visualisierte Szenarien - um die Tief's die kommen sofort mit dem richtigen Mittel zu "behandeln". Und sie werden kommen, immer wieder, immer öfter.

Wenn ich weiß das sie kommen ist schon mal der erste Schritt gemacht.

Im Training hab ich diese visuellen Bilder abgespeichert und kann sie nun im Ernstfall einsetzten wann und wie ich sie brauche.

Hab ich das vorher nicht getan oder nur halbherzig kann mich vielleicht schon eine lächerlich kleine Blase zur Aufgabe zwingen.

Dabei ist eine Blase von 1000 guten Gründen maximal der 999. auf der Liste !!!

Selbst das Laufen an sich ist auch jedes mal Mentaltraining. Je länger die Läufe werden um so wichtiger wird die mentale Komponente. Bis 5 Stunden ist alles noch relativ einfach.
Aber dann fängt es an...was passiert nach 10 Stunden...nach 24 Stunden....oder 48 ?

Wie wird es dort sein, was wird mich erwarten ? Ich will es wissen, selbst die Erfahrung machen, selber scheitern....oder auch nicht ? Ich hab gekostet von der „Droge“ Ultra – will sie schmecken, immer öfter, immer länger, immer mehr !

Sie steht nicht auf der Dopingliste, macht aber abhängig und süchtig.

Einige einfache mentale Tipps hab ich hier gefunden...sicher gibt es unendlich viele.....

http://www.psychotipps.com/mentales-training.html

Tschau
Frank

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen