Dienstag, 28. Dezember 2010

Traumzeit

Heute war so ein Tag wo alles passt - Traumzeit eben....

Der Tag beginnt frostig und kalt - Nebel steigen auf über dem Bach - Traumhaft.....

Die Sonne gewinnt die Überhand trotz -12°C einfach Traumhaft......

Die Kälte mag ich sehr wenn sie kalt und trocken ist - Traumhaft...........

Mit meinem Sohn geht's mit den Langläufern in den tief verschneiten Winterwald - Traumhaft.......

Raus aus der Haustür und ab in den Wald - gespurt wird selber - unberührt herrlich - Traumhaft..........

Nach der 6km Runde liefere ich das "Söhnchen" zu Hause ab - nochmal geh ich allein los - Traumhaft...

Unberührter Schnee so weit das Auge reicht - ab und zu nutze ich auch eine schon gelegte Spur - oft ist es meine eigene - manchmal gut erhalten - manchmal fast zu geweht - Traumhaft......

Ich gleite fast lautlos durch die stillen Wälder - die so wunderschön geschmückten Bäume verzaubern mich - die Sonne hilft dabei - ich sauge die Bilder in mich auf - möchte innehalten so schön ist es - Traumhaft....

Bis zum Rennsteig hinauf muß ich richtig ran - tiefer Schnee - kein halt für die Stöcke - die Ski brechen aus - aber die klare, kalte Luft brennt in meinen Lungen, ich Lebe - Traumhaft.....

Kurz vor dem Rennsteig: Die Ottowaldwiese - nach einigen Metern kehre ich um - möchte sie später von oben "entjungfern" die Steilheit ist auf dem Bild nicht zu erkennen - der Spaß zwei Stunden später ist grenzenlos - durch den unberührten Schnee zu fahren ist das schönste für mich - nur das eine oder andere Tier hat bisher den Schnee gebrochen - Traumhaft............

500m weiter komme ich auf den Rennsteig - ab hier ist gespurt und nun geb ich mir auf  10km nochmal so richtig die Kante - Traumhaft..............

Der "Glöckner" kurz vor Glasbach ist schön verschneit - Traumhaft...........

Zum Abend als zweite Einheit genehmige ich mir noch ein Zehnerle mit den Laufschuhen - Traumhaft....

Die Stirnlampe leuchtet die perfekt geschobene 5km Runde gut aus - Traumhaft..........
Es Läuft sich so gut wie schon lang nicht mehr - sogar einen vernünftigen Abdruck ohne wegrutschen bekomm ich heute hin - Traumhaft............

Oh wie ich ihn mag den Winter - Traumhaft - Traumzeit eben..........................

Kommentare:

  1. Ja, ja, ja und nochmals JA, es ist wunderschön, und ich kann deine Gedanken und Eindrücke nachempfinden - am schönsten - neben Schnee - die Ruhe und Einsamkeit.

    Zwei Einheiten - jeden Tag ?

    AntwortenLöschen
  2. Hi Margitta,

    da ich 3 Wochen frei habe vom Malochen hab ich mir gleich mal 3 Wochen Trainingslager "verordnet".

    Daher versuche ich 2 oder auch 3 mal am Tag zu trainieren.
    Wobei nicht nur Laufeinheiten anstehen sondern auch Schwimmen und Langlauf/Skaten !

    LG
    Frank

    AntwortenLöschen