Samstag, 4. Dezember 2010

Winterläufe

Diese Woche nun fängt für mich die Vorbereitung auf die neue Laufsaison 2011 an.

Das nun der Winter da ist liegt an der Natur und ist ok für mich. Weder nörgel ich rum noch lass ich mich davon ärgern - es ist einfach so, ich kann's nicht ändern. Also akzeptiere ich die Bedingungen und passe mich einfach mit der Kleidung und den Schuhen an !!

Seit kurzem laufe ich von Salomon den XT Wings 2 mit Gore Tex Membran - Klasse muß ich sagen. Neulich war es noch richtig feucht und schlammig im Wald und nach 2 Stunden waren meine Füße noch immer warm und trocken. Allerdings benutze ich auch kleine Neoprengamaschen damit kein Wasser, Schlamm oder Schnee von oben in die Schuhe fällt !

Heute war ich mit meiner Pe in Leipzig im Gebiet um den Auensee unterwegs. Die Sonne hat gelacht aber trotzdem war es sehr kalt.
15 km sind wir zusammen gelaufen. Wollte aber gerne länger laufen - so Richtung 30 km - zum Schluss war ich dann 3 Stunden auf der Piste mit 26 km - ist ok bei den Bedingungen.

Nächste Woche will ich dann mal schauen ob ich schon an die 35 km ran laufen kann. Allerdings sind die gelaufenen km bei dem Wetter eher zweitrangig - lieber laufe ich nach Zeit und werde dann versuchen zwischen 3,5 und 4 h zu Laufen.

LG
Frank

1 Kommentar:

  1. Kann ich nur bestätigen - Klasse Lauf bei bestem Wetter.

    Petra

    AntwortenLöschen