Sonntag, 30. Januar 2011

"Denn für dieses Leben ist der Mensch nicht schlau genug". B.B.

Ein Zitat aus Bert Brechts Dreigroschenoper ! Was hat er nun - ist er jetzt total am "Abdrehen" ;-) Naja die neue Motorradsaison steht vor der Tür und so schmöker ich mal wieder in dem einen oder anderen Fachbuch.

Da habe ich was gefunden was mir gut gefällt und sich auf alle Facetten des Lebens übertragen lässt.

"Ein Wunder, das es überhaupt geht !" Moped fahren - nicht so ein kleines - nein ein richtiges was einem in 3,5 Sekunden von Null auf Hundert katapultiert !
Wie auch immer der Mensch im einzelnen ausgestattet ist, eines steht fest: Er ist von Natur aus gewiß nicht darauf eingerichtet, Motorrad zu fahren. Laufen dann schon eher.....

Jetzt kann und sollte man darüber nachdenken, für welche Tätigkeiten dieser triviale Satz sonst noch gilt - glaubt mir das Ergebnis dieses Nachdenkens wird überwältigend sein ;-) !!

So nun kommt's - nehmen wir mal das morgendliche Kaffeetrinken. Wie geht das eigentlich genau vor sich das Trinken aus der Tasse ? Na, wer weiß es genau bevor jetzt weiter gelesen wird...na ?

Erste Antwort - wird hineingegossen - ne ist falsch ! Zweite Antwort - der Kaffe muß angesaugt werden - ne ist wieder falsch - das wäre jetzt schlürfen und ist nur zulässig für ganz heiße Getränke zur Abkühlung.

Ok richtig ist es so : Das Anheben/Trinken des Kaffees geschieht durch eine Volumenvergrößerung des Mundraums, wobei der Flüssigkeitsspiegel in der Tasse den gering geöffneten Mund voll übersteigen muß. Diese Volumenvergößerung geschieht in der Hauptsache durch ein leichtes Zurückziehen der Zunge und bei schnellem Trinken durch gleichzeitiges Bewegen des Unterkiefers nach unten. Nur das allerletzte Schlückchen wird in den Mund gegossen !! Klasse wie komplex doch so eine kleine schon im Kindesalter perfekt gelernte Tätigkeit sein kann. Um wieviel schwerer ist da doch richtig schnelles Laufen oder gar Moped fahren !?

Hoffe ihr habt soviel Spass beim Lesen und darüber Schmunzeln wie ich :-)

Kommentare:

  1. Also - Schmunzeln mußte ich ganz schön - auch wenn mir das fast zu kompliziert war! :)))
    Viele liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  2. Ach ich war ja lange nicht hier und habe allerhand Neues und Lehrreiches verpasst.

    Grüße

    Jörg

    AntwortenLöschen