Sonntag, 13. März 2011

6 Stunden Lauf Nürnberg 12.03.2011

Am Freitag gegen Abend komme ich in der Turnhalle der Maria-Ward-Schule an. Die Frauen bekommen die untere Turnhalle und die Männer die obere, was für ein Luxus ! Das Auto kann auf den Schulhof geparkt werden und der Start ist nur 200m entfernt direkt neben dem Prinzregentenufer.

Die Strecke schlängelt sich schön um die Whörder Wiese herum mit 1522m. Die Strecke ist asphaltiert und hat sogar einige Höhenmeter - wenn ich meiner Uhr trauen darf waren es immerhin 348 Hm. auf meinen 67,8 km.

Samstag früh lacht uns die Sonne an und bis zum Start um 10 Uhr sind die Temperaturen sehr angenehm - kurze Hose ist angesagt - nur die dünnen Handschuhe lass ich auf den ersten Runden noch an.

Die Startnummern sind mit der Hand aufgemalt - sehr persönlich wie auch die zählweise der Runden. 15 min. vor dem Start war "Kontaktaufnahme" mit dem Zählern. Konzentration ist angesagt da man immer Kontakt bei jeder Runde aufnehmen muß. Wenn's gerade mal voll ist im Zählbereich nicht immer einfach - mußte öfter mal fast anhalten um mich bemerkbar zu machen !! Da hab ich dann doch lieber die gute alte elektronische Fußfessel....;-)

Da ich nach einigen Kilometern gern die "Scheuklappen" runter mach und es Laufen lass ging das gestern nicht. Zu den vielen Überholvorgängen kamen noch Spaziergänger und Radfahrer - da war aufpassen angesagt. Aber es ging ja allen so und war schlussendlich auch ok so !

Für mich persönlich war es ein Lauf aus dem vollen Training und ich wollte so nah wie möglich an die 70 km heran laufen da in 14 Tagen der 100km Lauf in Grünheide/Kienbaum ansteht. So war ich zufrieden mit den 67,8 km. Bis Kilometer 40 konnte ich ohne Probleme einen 5'er Schnitt laufen. Bis km 60 wurde es sehr zäh und das Tempo war nicht mehr zu halten. Ab km 60 ging die "Tür" wieder auf und ich kam fast wieder an die Rundenzeiten vom Anfang heran.

Bei den Frauen dominierte Pamela Veith mit einem starken 4. Gesamtplatz dicht gefolgt von Antje Müller mit dem 5.Gesamtplatz.

Bei den Männern gewann Frank Stephan mit 76,39 km.

1. Frank Stephan 76,399
2. Rainer Leyendecker 75,029
3. Ludger Boewer 72,978

1. Pamela Veith 72,857
2. Antje Müller 71,319
3. Imke Constien 65,678


http://de.srichinmoyraces.org/ergebnisliste-nurnberg-6-stunden-lauf-2011

Kommentare:

  1. Die bist aber wieder ganz schön schnell dabei gewesen.

    Grüße

    Jörg

    AntwortenLöschen
  2. Herzlichen Glückwunsch, Frank!
    Du hast viel vor!
    Ich wünsche dir für Kienbaum alles Gute und viel Erfolg!
    LG, Ramona

    AntwortenLöschen