Sonntag, 3. April 2011

Muldentaler Städtelauf - Halbmarathon

10 Uhr soll der Startschuß in Wurzen auf dem schönen Markplatz fallen. In Grimma wird im Zielbereich der PKW geparkt und mit Bussen geht es nach Wurzen zum Start. Knapp 800 Läufer wollen den Landschaftslauf unter die Füsse nehmen.

Das Wetter kann nicht besser sein - aber einige stöhnen doch schon wieder "zu heiß". Naja irgend was ist ja immer.......

Die Strecke schlängelt sich ein Stück durch Wurzen und führt dann auf einem schönen Radweg nach Grimma. Höhenmeter gibt es nur knapp 90 und es sind relativ viele Leute an der Strecke zum Anfeuern.

Für mich soll es heute ein lockerer Trainingslauf sein und daher habe ich meine Kamera dabei. Ist auch mal schön so völlig relaxt das bunte Treiben vorher, während des Lauf's und danach zu beobachten.

Die Verpflegung ist ausreichend für einen HM - 4 Wasserstellen mit Obst sind völlig ok ! Jeder Finisher erhält eine Medaille und die Urkunde gibt's im Internet.

Die Siegerehrung war zeitnah und es gab für die AK's kleine Präsente. Bei 10 € Startgebühr ist das ne feine Sache und da kann sich mancher Veranstalter mal ne Scheibe abschneiden !!!

Anbei einige Impressionen vom Lauf:
#es blüht auf dem Marktplatz
#der schöne Marktplatz von Wurzen
#1 Minute vor dem Start
#an der Strecke

#an der Strecke 2

#an der Strecke 3
 #viele begeisterte Zuschauer sind an der Strecke - Super !




#heute dreht sich alles nur um uns......

1 Kommentar:

  1. Hi Frank,
    das war doch ein super Lauf, schön, dass du auch Bilder gemacht hast.

    Gruß Pe

    AntwortenLöschen