Sonntag, 13. November 2011

Relax in Warmbad-Wolkenstein

Mein Saisonhalali im Laufen wurde in Frankfurt geblasen. Es ist herrlich, kein Druck mehr, kein Muß. Nur das tun was mir Spaß macht, wann und so lang wie ich will, egal in welcher Sportart.

Nach dem harten Marathon in Frankfurt kam das schon lange geplante Wellness WE im schönen Erzgebirge gerade recht.
Schon am Freitag checken wir in einem schönen Hotel ein. Danach beginnt schon das Entspannen in der Therme.
Den Abschluß des ersten Tages im Bad geniessen wir in der Duettbadewanne im Fürstenbad bei einem Rosenblütenbad mit Sekt und frischen Früchten....ein Schelm wer ....... dabei denkt ;-))

Wir sind mit Freunden angereist und am Abend steht ein Candellightdinner für 4 Personen an, ein würdiges Ende des Tages.

Am Samstag testen wir alle Saunen, liegen faul in der Sonne. Verschiedene Anwendungen und Massagen runden das Programm ab.

Sonntag vor dem Frühstück erkunden wir das Erzgebirge bei einem kleinen Läufchen bevor wir sehr zufrieden und relaxt wieder nach Hause fahren.

Sollte man sich eigentlich öfters gönnen.....und bei den Preisen konnten wir auch nach dem Bezahlen noch relaxt bleiben.....;-)

1 Kommentar: