Samstag, 31. Dezember 2011

Ein "Bewegtes" Jahr ...

Bewegung ist Leben - getreu meinem Motto habe ich 2011 natürlich mit einem schönen Lauf ausklingen lassen.

2011 war ein sehr bewegtes und bewegendes Jahr. Berufliche wie auch private Höhen und Tiefen waren zu meistern, wurden gemeistert oder werden gemeistert werden.

Wenn ich eins in den vielen, vielen langen und harten Trainingseinheiten und Wettkämpfen gelernt habe ist es niemals, wirklich niemals aufzugeben, dran zu bleiben und das Ziel, mein Ziel niemals aus den Augen zu verlieren.

Sportlich, Läuferisch war 2011 ein großartiges Jahr mit unglaublich tollen Wettkämpfen und Bestzeiten.
Angefangen mit meinem ersten Hunderter in Kienbaum mit etwas über 9h war einfach Wahnsinn. Noch nie bin ich länger als 7h gelaufen und das mit einem 5:30'er Schnitt.

Dann der 24h Lauf am Seilersee wo ich viel Lehrgeld zahlen mußte und mit den 150km nicht wirklich zufrieden war. Aber trotzdem war es ein so geiler Lauf....

Höhepunkt dieses Jahr und auch letzter Lauf war beim Frankfurt Marathon im Herbst. Bei besten Bedingungen konnte ich ohne Probleme und mit einem guten Gefühl eine 2:59 auf's "Parkett" zaubern.

Eigentlich unvorstellbar so eine geniale Zeit. Aber was hartes Training und ein eiserner Wille alles bewirken kann wissen wir alle....!!!

2012 wird sich einiges ändern, sportlich werde ich den Fokus wieder mehr ausweiten, mir neue Ziele suchen, beruflich stehen auch verschiedene Challenges an.
 

Mit den Ultras und dem vielen Training werde ich kürzer treten und die "gewonnene" Zeit in's Biken, Klettern und Bergsteigen  investieren.

Das Laufjahr 2011 konnte ich mit 3145 km in 320 Trainings - und Wettkampfstunden beenden. Im Gesamtschnitt waren das 9,8 km/h bzw. 6:06 min/km. mit 43877 Höhenmetern und 231214 verbrauchten Kalorien.....Zahlenspielerei, ich weiß....aber es zeigt mir vor allem, ich hab was getan, war draußen in der Natur bei Wind und Wetter, immer, ja auch bei der größten Sche... !! Das ist es was zählt sich überwinden....Cursura halt...Bewegung ist Leben....

In diesem Sinne wünsche ich uns allen ein glückliches, bewegendes und gesundes 2012 !!

Vielen Dank nochmal an alle Läufer, wo ich mich doch in der großen Laufgemeinde immer so wohl gefühlt habe !

Kommentare:

  1. Ein tolles Jahr war es für dich.
    Alles Gute für 2012

    Jörg

    AntwortenLöschen
  2. Danke Jörg, wünsch Dir auch ein tolles 2012 !

    Frank

    AntwortenLöschen