Mittwoch, 3. Oktober 2012

Hungrig

....hungrig nach neuen Trails ist der Frank. Also Schuhe an und los geht's, ohne festes Ziel, nur raus in die Natur, treiben lassen, die Herbstsonne geniessen, die Blätter fallen schon.....der Wind ist kräftig, die Luft ist rein, ich Lebe, herrlich......

Der Weg ist das Ziel, kurz tangiere ich den Rennsteig, will...muß schnell wieder weg...soooooooooo viele Menschen.....über den Drachenstein hinweg rocke ich einen Trail vom feinsten....und zwar so einen der den Namen "Trail" auch wirklich verdient. Bergab nehme ich die überhöhten Kurven mit vollspeed, mein Herz rast, ich spüre den Fahrtwind, es ist steil, sehr steil, habe Mühe zu bremsen, schade, schon unten....weiter geht's nun in unbekanntes Terrain. Nur die Sonne weist mir den Weg...Richtung Westen....mehr brauch ich nicht, mehr muß ich nicht wissen...nur laufen, mich intensiv, die Natur spüren......großartig....irgendwann nach 20km kenn ich mich wieder aus und laufe aus nach Haus......

1 Kommentar: